Seminare

Auch in diesem Jahr finden wieder einige Seminare statt, ganz nach unserem Motto: “Denke global handle lokal“, werden wir Seminare zum Thema Unsere Vogelwelt, Naturschutz im eigenen Garten, Spuren im Wald und Fledermäuse anbieten.

Aktuelle Seminare sowie Websessions
Sonntagsfrühstück Matinee – beim Frühstück Bildung auf die Ohren! (PDF)
Symposium Vorträge 2021 (PDF)
Webinare Januar bis April 2021 (PDF)
Fortbildung Eigensicherung bei Fundhunden (PDF)
Vortrag Alter Hund, was nun? (PDF)

Regelmäßige Seminare

Seminar Beschreibung

Spurensuche im Wald

Aufregende Spurensuche anhand von Tritt- oder Bissspuren: Reh, Fuchs und Wildschweinspuren suchen und erkennen.

Heimische Vögel - Wanderung und Bestimmtung

Wer den Wald und seine Bewohner kennt hat ein neues Naturerlebnis und schützt diesen Lebensraum auch besser. Es ist aufregend und spannend das Auge zu schulen und die vielen gefiederten Mitbewohner unserer heimischen Umgebung kennen zu lernen.

Was lebt im eigenen Garten?

Bestimmung heimischer Arten die wir im eigenen Garten finden und Zählung dieser. Wie sollten und können Lebensräume gestaltet werden, um einen möglichst arteneichen Garten zu haben und sich an vielen Vögeln und anderen Tieren zu erfreuen?

Fledermäuse

Bestimmung heimischer Arten die wir im eigenen Garten finden und Zählung dieser. Wie sollten und können Lebensräume gestaltet werden, um einen möglichst arteneichen Garten zu haben und sich an vielen Tieren zu erfreuen?

Haldenwanderung

Auch in unseren lokalen Lebensräumen mitten im Ruhrgebiet gibt es viel zu beobachten!
Wanderung über die Halde Haniel:
Von Hase über Falke bis zum Rebhuhn und Reh.

Afrikanische Wildhunde

Seminar zum Thema Afrikanische Wildhunde.
Dauer der Seminare   ca. 2 Stunden
Kosten   10 € Spendenbeitrag
Kontakt   Kontaktformular
Tiergestütze Therapie
Sie können uns und den Tier- Natur- und Artenschutz auch durch Teilnahme an unseren Fortbildungen
www.schulhund.eu sowie www.tta-nrw.de und/oder Teilnahme an unterschiedlichen Seminaren unterstützen.

Im Rahmen der langjährigen Arbeit im Bereich der tiergestützen Therapie bieten wir nun eine Weiterbildung zum tiergestützten Therapeuten an.

Für mehr Informationen: www.tta-nrw.de oder www.tiergestützte-therapie-ausbildungszentrum.de

Animal Advocate e.V.
Dr. Sandra Foltin
Dorstener Str. 525
46119 Oberhausen

Tel: 0208 6988177
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.